Aktuelles

16.11.2018

Metallprämien 2019

Durch langfristige Verträge mit global agierenden Metallproduzenten und -händlern stellen wir sicher, dass unsere Kunden zuverlässig mit Metallen versorgt werden können.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Metallmärkte erhöhen wir die Metallprämien, um dies weiterhin gewährleisten zu können.

Die Metallprämien ändern sich für Lieferungen ab 1. Januar 2019 wie folgt:

Kupfer: + 10 US-Dollar je Tonne
Zink: + 10 US-Dollar je Tonne
Zinn: +/- 0 US-Dollar je Tonne
Nickel: + 200 US-Dollar je Tonne
Blei: + 20 US-Dollar je Tonne
Aluminium: + 20 US-Dollar je Tonne

Pressemitteilung
04.04.2018

Wieland baut weltweites Produktions- und Servicenetz aus, um das Wachstum seiner Kunden zu unterstützen

  • Wieland-Werke AG und Aurubis AG unterzeichnen Vertragsunterlagen und erreichen einen wichtigen Meilenstein bei der Integration des Geschäftsbereichs Flachwalzprodukte in die Wieland Gruppe.
  • Vollzug bedarf der Zustimmung der Kartellbehörden

Mehr erfahren
Pressemitteilung
26.03.2018

Geschäftsjahr 2016/17

Wieland verbucht Rekordergebnisse und erwartet weiterhin profitables Wachstum

Im Geschäftsjahr 2016/17 (1. Oktober 2016 bis 30. September 2017) erhöhte sich der Absatz der Wieland Gruppe gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent auf 485.000 Tonnen. Haupttreiber des Wachstums waren die Absatzmärkte in Europa sowie China. Der Umsatz stieg durch die Marktnachfrage sowie den steigenden Kupferpreis um 18 Prozent auf 3,0 Mrd. Euro (Vorjahr: 2,5 Mrd. Euro). Der operative Gewinn (EBITDA) erreichte mit 190 Mio. Euro einen Rekordwert, eine Steigerung von 16 Prozent zum Vorjahr (164 Mio. Euro).

Die deutliche Ergebnisverbesserung resultierte insbesondere aus einem höherwertigen Produktmix, der gestiegenen Absatzmenge sowie Effizienzsteigerungen. Die Entwicklung der Fremdwährungen, vor allem der schwache US Dollar, beeinflusste das Ergebnis gegenläufig.

Mehr erfahren
Pressemitteilung
12.02.2018

Mit der Übernahme der Geschäftseinheit Flachwalzprodukte der Aurubis positioniert sich die Wieland Gruppe als globaler Partner seiner Kunden

  • Partner unterzeichnen verbindliches Term Sheet
  • Übernahme unterliegt noch der Zustimmung der Kartellbehörden
  • Globales Geschäftswachstum getrieben durch Digitalisierung, Konnektivität und Mobilität

Wieland und Aurubis haben ein verbindliches Term Sheet für die Integration der globalen Geschäftseinheit Flat Rolled Products von Aurubis in die Wieland Gruppe unterzeichnet. Nach Abschluss der Kaufvertragsverhandlungen in den nächsten Wochen unterliegt die beabsichtigte Transaktion noch der Zustimmung mehrerer Kartellbehörden.

Mehr erfahren
Unternehmen investiert in weitere Anlage zum Schneiden von Bändern Unternehmen investiert in weitere Anlage zum Schneiden von Bändern
Pressemitteilung
08.01.2018

Wieland stärkt Serviceangebot für Kunden der Automobil- und Elektronikbranche

Unternehmen investiert in weitere Anlage zum Schneiden von Bändern

Mit einer Investition von 6,5 Mio. Euro in eine neue Schere am Standort Langenberg (Deutschland) baut das Unternehmen seine Schneidkapazität aus und reagiert auf die steigende Nachfrage nach Schneidband in Hochleistungslegierungen und verzinntem Band im dünnen Abmessungsbereich.

Durch diese Investition in die Endfertigung kann Wieland nun noch agiler auf die Anforderungen der Kunden aus der Automobilindustrie reagieren und stärkt damit seine Position als globaler Serviceführer bei Schmalband für Kupferlegierungen.

Mehr erfahren
1
/
1